Bauabschnitt A im Endspurt: Die Dachdecker sind am Werk

19. September 2014

News

Fast geschafft: Die Bauarbeiten in Bauabschnitt A unseres Misburger Neubauprojekts „SüdSüdWest“ an der Willi-Blume-Allee setzen zum Endspurt an: Seit Ende Juli sind die Dachdecker am Werk und führen Dämm- und Abdichtarbeiten aus. Diese sind besonders wichtig. Denn die moderne Wärmedämmung schützt unser effizientes KfW-70-Haus optimal vor Wärmeverlusten – und unsere Mieter sparen Heizkosten. Bis Mitte September schließen die Handwerker ihre Arbeiten am Flachdach ab. Artikel weiterlesen

 

Dachbegrünung für ein ökologisches Wohngefühl
Anschließend geht es an die extensive Dachbegrünung. Wie in unserem Konzept und dem Bebauungsplan des Baugebietes vorgesehen, haben wir eine ökologische Alternative zum klassischen Oberflächenschutz des Dachs, beispielsweise durch Kies, gewählt. Pluspunkte: Dachbegrünungen bringen ein Stück Natur dorthin, wo Grünflächen durch den Bau verloren gingen. Gleichzeitig werten sie das Gebäude optisch auf.

 

Eine extensive Dachbegrünung bietet weitere Vorteile: Sie ist naturnah, pflegearm und schützt das Dach vor der Witterung. Die Begrünung passt sich den Bedingungen des Neubaus zwischen dem Mittellandkanal und dem Misburger Wald sehr gut an.
Sie besteht aus mehreren Schichten. So bekommen die Pflanzen genügend Wasser und Nährstoffe und haben ausreichend Raum, um Wurzeln zu schlagen. Überschüssiges Wasser verdampft oder wird abgeleitet. Die gleichmäßige Begrünung des Flachdachs erreichen wir durch Sprossenaussaaten.

 

Ausblick: Wohnen im Grünen
Im Oktober beginnen unsere Bauarbeiter mit den Arbeiten an den Außenanlagen. In diesem Zuge pflastern sie die Wege und bauen den Zaun. Zur Südseite hin legen unsere Gärtner bereits den Rasen an und setzen erste Pflanzen. So entsteht ein grüner und urbaner Wohlfühlort.
Foto: Phillip von Ditfurth

News ‘Bauabschnitt A im Endspurt’ schließen